menu

Jugendrotkreuz bewirtet am Kinotag in Eutingen

Das Eutinger Jugendrotkreuz bewirtet am Kinotag, Samstag, 18. Mai im Bürgerzenrtum in Eutingen. Die Gemeinde Eutingen und das Kinomobil Baden-Württemberg laden zum Kinotag in den Multimedia-Raum des Bürgerzentrums ein. Der Erlös von der Bewirtung kommt der sozialen und ehrenamtlichen Arbeit des Jugendrotkreuz Eutingen zugute.

Das Jugendrotkreuz Eutingen besuchen aktuell 25 Kinder aus der Gemeinde Eutingen, aber auch aus Hochdorf und Altheim. Um Kindern aus sozial schwachen Familien oder Kindern mit Migrationshintergrund ein Hobby bieten zu können, verlangt das JRK keine Mitgliedsbeiträge.

Deshalb ist das JRK auf Spenden angewiesen und ruft zur tatkräftigen Unterstützung bei Bewirtungen oder anderen Veranstaltungen auf. Beim Kinotag am 18. Mai im Eutinger Bürgerzentrum, Teckstraße (ehemaliges Schulgebäude) bewirten die Sieben- bis 15-Jährigen. Es gibt wieder einiges, was das Kino-Besucher-Herz höher schlagen lässt.

 Gezeigt werden die Filme:

Ab 14.30 Uhr Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planaten, für drei Euro

Ab 17 Uhr Ostwind 4 - Aris Ankuft, für drei Euro

und dann ab 20 Uhr der Film mit FSK sechs Jahren "A Star Is Born" mit Lady Gaga für fünf Euro

Der Kinoraum ist barrierefrei zugängig. Über zahlreiche Besucher freut sich das Jugendrotkreuz Eutingen und sagt vorab schon einmal danke.

 

 

 

 

Bild Ansprechpartner

Ansprechpartner

Alexandra Feinler


Kontakt: hier