menu

JRK Eutingen hilft am Eutinger Kinotag

Eutingen. Das Eutinger Jugendrotkreuz verzeichnete am Kinotag im Bürgerzentrum in Eutingen Rekordwerte, denn über 100 Besucher sorgten für einen doppelten Ausverkauf.

Bereits nach dem ersten Film "Checker Tobi" mit 28 Besucher ging das Popkorn zur Neige. Nach dem zweiten Film "Ostwind 4" waren auch Chips, Erdnüsse und M&M's ausverkauft, denn 53 Besucher versorgten sich gut am JRK-Stand.

Dank geht besonders an die JRK-Gruppen Dornstetten, Schönmünzach-Huzenbach und Freudenstadt, denn sie nahmen einen weiten Weg auf sich, um ihre JRK-Kameraden zu unterstützen. Auch Kreisjugendleiterin Martina Krause ließ sich den zweiten Film nicht entgehen, worüber sich die JRKler sehr freuten.

Den dritten Film besuchten 20 Zuschauer, womit das JRK Eutingen mehr als zufrieden ist. Die Mitglieder danken der Gemeinderverwaltung Eutingen, Hausmeister Georg Braun sowie dem Kinomobil Baden-Württemberg.

Die erste Verpflegungseinheit spendete "Angels Of Hairstyle" aus Eutingen, weshalb die JRK-Kinder Geschäftsführerin Demet Celik einen großen Dank aussprachen.

Bild Ansprechpartner

Ansprechpartner

Alexandra Feinler


Kontakt: hier