menu

Neue Sanitäterinnen bei der Übung dabei

Das Jugendrotkreuz Eutingen hat mit Leonie Eggert und Elisa Touray zwei neue Sanitäterinnen, die bei der vergangenen Hauptübung mit der Feuerwehr Eutingen schon mitgemacht haben.

Die Jugendleitung sprach mit dem Nachwuchs die Aufgaben durch. Bereits beim Schminken der Mimen durften die Mädels mitwirken. So konnten sie die Mimen und deren Aufgaben besser kennenlernen. Die beiden entschieden sich, die Mimin mit der Kopfplatzwunde erstzuversorgen. Die Aufgabe erledigten die beiden Sanitäterinnen mit Bravour, worauf die Jugendleitung stolz ist. Macht weiter so.

Die neuen Sanitäterinnen werden bei den kommenden Diensten immer wieder hineinschnuppern, um Erfahrungen zu sammeln. Das JRK Eutingen dankt allen Unterstützern, die solch eine wertvolle Aus-/Fortbildung ermöglichen.

Bild Ansprechpartner

Ansprechpartner

Alexandra Feinler


Kontakt: hier