menu

DRK dankt Kieferle Präzisionsteile-Biegetechnik für Spende

Der DRK-Ortsverein Eutingen dankt Michael Kieferle und seinem Team von Kieferle Präzisionsteile-Biegetechnik für Spende von Mund- und Nasenschutz. Kreisbereitschaftsleiterin Gisela Lobmiller und Eutingens Bereitschaftsleiter Stefan Platz nahmen die Sachspende entgegen.

Das Unternehmen im Gewerbegebiet Eutingen gehört seit zwei Jahren zu den ehrenamtsfreundlichen Arbeitgebern im Bevölkerungsschutz im Land Baden-Württemberg. "Wir haben uns gedacht, wie schützen wir unsere Mitarbeiter in dieser Zeit?", erklärt Geschäftsführer Michael Kieferle, dass er so auf das Thema gekommen sei.

 

Er wisse, dass es für viele Helfer schwer sei, Schutzmaterial zu bekommen. Daher wollte er Menschen, die sich für andere stark machen, mit dem Schutzmaterial ausstatten. Als Feuerwehrmann arbeite er immer wieder mit dem DRK zusammen und fragte daher beim DRK-Ortsverein Eutingen an.

 

300 Mund- und Nasemasken erhielt das DRK nun von Kieferle Präzisionsteile-Biegetechnik, die jedoch nicht nur dem DRK-Ortsverein Eutingen zugute kommen. Auch die zweite Einsatzeinheit im DRK-Kreisverband Freudenstadt wird nun mit Masken ausgestattet.

 

"Das ist super und nicht mehr selbstverständlich", dankte Kreisbereitschaftsleiterin Gisela Lobmiller für diese große Spende. Die ehrenamtlichen Helfer seien somit im Ernstfall geschützt.

Bild Ansprechpartner

Ansprechpartner

Alexandra Feinler


Kontakt: hier